Das bin ich: Antonia Hickethier, geboren am 02.11.1996 in Göttingen und seid meinem achten Lebensjahr den Hunden verfallen. Angefangen hat alles mit der Australian Shepherd Hündin Belaney, die 2004 bei uns einzog. Eigentlich wurde sie als Familienhund für alle angeschafft. Aber schon bald war klar, dass die kleine Fellnase eigentlich mir gehören wird. So absolvierten wir zwei Jahre später unsere erste Begleithundeprüfung um dann im Agility durchzustarten.

 

Nachdem 2009 unsere Tierische Familie durch die zweite Aussie Hündin Lilly-Blue ergänzt wurde, zog im Jahr 2014 dann ihr Bruder Nayati, als ''Problemfall'' ein. An ihm darf ich noch immer jeden Tag viel lernen, über mich aber auch über den Umgang mit Hunden.

 

Als dann nach dem Abitur die Frage nach meiner Zukunft aufkam, stand eigentlich schon fest, dass nur ein Beruf in dem ich weiter mit Hunden arbeiten kann in Frage kommt.So meldete ich mich bei der Akademie für Naturheilkunde (ATN) für die Lehrgänge Hundeverhaltensberater und Hundetherapeut an und stecke mittlerweile mitten im Studium für die Abschlussprüfung, die ich für Ende 2018 anstrebe.

 

Da die Lehrgänge größtenteils theoretisch sind laufe ich bei Micha in einigen Stunden mit, um auch viele praktische Erfahrungen zu sammeln. Da ich bereits seit einigen Jahren Agility Training im Hundeverein gebe habe ich auch erste Erfahrungen als Trainer sammeln können und freue mich darauf Micha bei einigen Kursen unterstützen zu können.