Begleithundeausbildung

Hier lernen Sie, über positive Verstärkung Ihren Hund zu lehren, was sie im
alltäglichen Umgang von ihm fordern.

Sitz beim anleinen, warten, wenn die
Tür aufgeht, an lockerer Leinen laufen, bei Fuß gehen, Alternativen zum anspringen, Spaziergänger etc. ignorieren , angepasstes Verhalten gegenüber anderen Hunden. Ruhig sein im Cafe, aussteigen aus dem Auto ohne loszustürmen, Rückruf, ein Abbruchsignal...

auch an der Beziehung zu einander können wir nach Verbesserungen suchen und damit ein miteinander noch schöner werden lassen.


ab 18
Monate im Abo 40,oo € im Monat