Mantrailing

Die Nase - das vielleicht genialste Organ des Hundes, wird hier zum  Mittelpunkt.

 

Der Hund lernt, nach vorhaltem einer Duftprobe die dazu passende Spur eines Menschen zu orten und zu verfolgen, bis er bei der vermissten Person angekommen ist.

 

Extrem auslastend, Suchtfaktor vorhanden.

in diesem Kurs können jeweils bis 4 Hunde teilnehmen

Ein Training geht ca. 1,5 bis 2 Stunden

Wir trainieren immer an neuen Orten.

 

Das Mantrailing in der Hundeschule dient lediglich dem Spaß und der Auslastung des Hundes. Natürlich lernt man verdammt viel über sich und seinen Hund. Einen wirklichen Rettungshund kommt dabei allerdings nicht heraus. Da bräuchte es ein weitaus häufigeres Training und auch nicht immer in der selben Gruppe mit denselben Opfern, so wie wir es machen.

Kosten als ABO 60,00 € pro Monat